Einkaufsmöglichkeiten

  • Jeden Morgen, außer Sonntag und Montag, kommt die Bäckerin nach Mas Chazel. Man kann einen Brotsack mit einem Bestellzettel an das Gitter der Familie Martin hängen, z.B. 1 Baguette, 1 Flûte.... Geld nicht vergessen.

  • An der Tankstelle (1 Km) erhält man auch Wein (Flaschen/5 l Behälter)

  • Von April bis September ist der „gelbe Hangar“ ein paar Hundert Meter weiter geöffnet. Dort verkauft ein Bauer sein Gemüse und Obst. Darüber hinaus ist das Geschäft mittlerweile mit allem für das tägliche Leben notwendige recht gut bestückt.

  • In Malataverne (2 Km) gibt es den besten Ziegenkäse weit und breit. Ganz frisch (1 Tag) mit Honig, frisch (mild) oder alt (kräftig bis streng) immer ein Genuss.

  • In Fons sur Lussan (ca. 5 km) befindet sich ein gut sortierter kleiner Dorfladen, der ganzjährig geöffnet ist.

  • 10 Fahrminuten nach Norden finden Sie in Méjannes-le-Clap ein "Utile" (vergleichbar mit Edeka oder Rewe), wo man sich für ein 1-2 wöchigen Ferienaufenthalt bestens versorgen kann.

  • Die großen französischen Supermärkte - Cora, Intermarché, Record etc. - finden Sie in 20 - 30 Fahrminuten in Alès, Bagnols und Uzès.